GMS Development


ThinkOwl


KVD


EXIS 2021 – Absage

Aufgrund der immer noch sehr großen Unsicherheit, wie sich die Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie weiter entwickeln wird, haben wir uns dazu entschieden, die 10-jährige Jubiläumsveranstaltung auf das kommende Jahr zu verschieben. Zum einen wollen wir keinerlei gesundheitliches Risiko für die beteiligten Personen eingehen. Zum anderen ist es uns allein von der räumlichen Situation nicht möglich, die Veranstaltung unter Beachtung der Hygienevorschriften in einem angemessenen Rahmen durchzuführen. Vielmehr freuen wir uns schon jetzt darauf, die EXIS im kommenden Jahr in gewohnt persönlicher Atmosphäre auszurichten und möchten Sie bereits heute herzlich zur 10. Excellence-in-Service-Konferenz zum Thema „Erfolgreiche Wege zur Service Excellence: Transformation, Leadership und Digitalisierung“ am 29. und 30. September 2022 an der Universität Koblenz-Landau einladen.

Rückblick zur EXIS 2019

Digitale Transformation – Arbeit in Dienstleistungssystemen

 

Die Beschäftigung und Arbeit der Zukunft findet in Dienstleistungssystemen statt. Dienstleistungssysteme sind ein Resultat der digitalen Transformation. Trotzdem berücksichtigen Politik, Wissenschaft und Forschung die Konsequenzen der digitalen Transformation für die Gestaltung der Dienstleistungsarbeit zu wenig. Am Beispiel der Logistik, Sozialwirtschaft und der Wissensdienstleistungen werden die Konsequenzen und Gestaltungsmöglichkeiten für Arbeit und Beschäftigung auf den Ebenen „Gesellschaft“, „Dienstleistungen, Markt, Wirtschaft“, „Dienstleistungsentwicklung“, „Dienstleistungsproduktion“ und „Modellentwicklung“ aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven dargestellt. Das von zwanzig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verfasste Plädoyer „Dienstleistung wird High-Tech“ skizziert die Gestaltungslinien für eine Dienstleistungs-Spitzenforschung. Sie können als Wegbereiter für internationale Wettbewerbsfähigkeit, hohen Kundennutzen und gute Arbeit in der digitalen Transformation dienen. Mit Beiträgen von Ursula Bach, Bernd Bienzeisler, Tilo Böhmann, Jost Buschmeyer, Wolfgang Dunkel, Martin Eisenmann, Gerhard Ernst, Michaela Evans, Gerhard Finking, Michael Fischer, Walter Ganz, Philipp, K. Görs, Birgit Graf, Winfried Hacker, Ewald Heinen, Markus Hoppe, Henning Hummert, Heike Jacobsen, David Kremer, Vanessa Kubek, Niklas Kühl, Hendrik Lager, Andrea Lohmann-Haislah, Andrea Martin, Nadine Müller, Claudia Munz, Friedhelm Nachreiner, Friedemann Nerdinger, Ulrike Pietrzyk, Gerhard Satzger, Birte Schiffhauer, Christian Schiller, Lothar Schröder, Martin Schütte, Udo Seelmeyer, Guiseppe Strina, Anne Traum, Anne-Sophie Tombeil, Michael Vilain, Alfredo Virgillito, Philipp Waag, Harald Weber, Johannes Wendsche, Claus Zanker, Klaus J. Zink, Klaus Zühlke-Robinet

Eine Übersicht aller Bände der Schriftenreihe Dienstleistungsmanagement | Dienstleistungsmarketing finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zur EXIS 2019

„Algorithmen sind programmierbar, Menschen nicht“, so könnte der Leitsatz für die heutige Zeit lauten. Während in den vergangenen Jahren der Einsatz von digitalen Technologien primär effizienzgetrieben erfolgte, zielt die Entwicklung von Verfahren der Künstlichen Intelligenz zunehmend auch auf die qualitative Verbesserung des Kundenservice ab. Der Einsatz von Robotik stellt dabei nur einen Anwendungsbereich von Künstlicher Intelligenz dar und liefert u. a. in Verbindung mit Methoden der Spracherkennung (NLP), des intelligenten Response Managements und der proaktiven Analyse von Konsumenteninteressen einen Beitrag zum „Service Management der nächsten Generation“. Trotz aller Fortschritte, die auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz derzeit erzielt werden, bedarf es noch immer des koordinierten Zusammenspiels von künstlicher und menschlicher Intelligenz. Die Begeisterung, die ein Mitarbeiter im Kundenkontakt auslösen kann, kann durch kein digital noch so ausgeklügeltes System erzeugt werden. Aus diesem Grunde setzt die neunte EXIS-Konferenz den Fokus zum einen auf die Nutzung Künstlicher Intelligenz im Zeichen der Optimierung des Servicegeschäfts, zum anderen auf die unterstützende Schaffung von Mitarbeiterbegeisterung zur Erzielung begeisterter Kunden. Erfahren Sie innerhalb der zwei Konferenztage Best-Practices zu intelligenten Services und erleben Sie, wie der Brückenschlag zu Mitarbeiterbegeisterung als entscheidendem Führungs- und Kulturfaktor gelingen kann. Erlangen Sie Einblicke in die Potentiale der Künstlichen Intelligenz im Hinblick auf die Bereitstellung einer optimierten Customer Experience und finden Sie Antworten auf die Frage, wie Mitarbeiterbegeisterung einen zentralen Beitrag zu dieser Entwicklung leisten kann.

Über die Vorträge von fachkundigen Experten aus unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie die Möglichkeit, direkte Erfahrungen zum Einsatz KI-basierter Technologien aus der Unternehmenspraxis mitzunehmen und zu diskutieren. Darüber hinaus bieten eine breit aufgestellte Paneldiskussion und mehrere Workshops Ihnen die Gelegenheit, innovative Ansatzpunkte und Ideen im intelligenten Servicebereich zu generieren. In den Pausen und insbesondere während der gemeinsamen Abendveranstaltung im Anschluss an den ersten Konferenztag haben Sie genügend Zeit für einen Austausch in entspannter Atmosphäre und zum Knüpfen neuer Kontakte.

Programm

Das Konferenzprogramm wird fortlaufend aktualisiert. Schauen Sie gelegentlich vorbei, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Donnerstag, 26.09.2019

ZeitProgrammpunkt
09:30 – 09:40Grußwort
Prof. Dr. Maria Wimmer, Dekanin des Fachbereichs Informatik der Universität Koblenz-Landau
09:40 – 09:50Grußwort
David Langner, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz
09:50 – 10:05Begrüßungsworte
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
10:05 – 10:45Intelligenter Service: Wunschtraum oder bereits Realität?
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
10:45 – 11:30Kaffeepause
11:30 – 12:00Künstliche Intelligenz im Kundendialog
Martin Limbeck, Keynote-Speaker für Motivation und Verkauf, Verkaufstrainer und Managementtrainer
12:00 – 12:30Künstliche Intelligenz: Enabler der Service Excellence
Bernhard Hildebrandt, Chief Executive Officer, GMS Development GmbH
12:30 – 13:00Zukunft 4.1 – Warum wir die Welt nur digital retten, oder gar nicht
Jörg Heynkes, Autor und Unternehmer
13:00 – 14:00Mittagessen
14:00 – 14:55Excecutive-Panel
Intelligenter Service: Löst Künstliche Intelligenz den Menschen ab?
15:00 – 16:00Workshop: Was bleibt und was zählt: Der persönliche Service – Anforderungen an Mitarbeiter und Organisation in Zeiten von KI und Automatisierung
Simon Rinke, Manager und Philipp-Alexander Stütze, Business Consultant, Service Line Digital & Strategy, BearingPoint GmbH
15:00 – 16:00Workshop: Ein virtueller Assistent spricht mit Anrufern wie ein Mensch. Geht nicht? Geht doch!
Ingo Brod, Sales Director, interactions LLC
16:00 - 16:45Kaffeepause
16:45 – 17:15Emotionale Intelligenz von Maschinen: Wie empathische Produkte und Services die Welt verändern
Dr. Michael Bartl, Geschäftsführer der TAWNY GmbH und Vorstand der HYVE Unternehmensgruppe für Innovation
17:15 – 17:20Zusammenfassung und Organisatorisches
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
19:00 – 19:30Sektempfang zur Abendveranstaltung im Gartensaal des Kurfürstlichen Schlosses
19:30 – 23:00Abendessen und Verleihung des 1&1 Service-Management Awards im Gartensaal des Kurfürstlichen Schlosses

Freitag, 27.09.2019

ZeitraumProgrammpunkt
09:00 – 09:05Begrüßung
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
09:05 – 09:35Interne Service Excellence – Kundenbegeisterung durch begeisterte Mitarbeiter
Niklas Zilles, Projektmanager, Finance Project & Portfolio Management, 1&1 Telecommunication SE
09:35 – 10:05 Classical Call Centre goes Voice Bots!
Dr. Ferenc Acs, Senior Consultant, Analytics & AI, Mercedes-Benz Consulting GmbH
10:05 – 10:35Die smarte Kundenkommunikation – Mit Künstlicher Intelligenz begeisterte Kunden schaffen
Marcus Nessler, Head of Customer Experience, Samsung Electronics GmbH
10:35 – 11:15Kaffeepause
11:15 – 12:15Workshop: HR meets AI – Chancen für Mitarbeiter
Valentina Ivic, Matthias Kullbach und Peter Rahn, KoUnity e.V., studentische Unternehmensberatung der Universität Koblenz
11:15 – 12:15Workshop: Customer Service meets AI – Bereiten Sie das Treffen vor … und nach!
Dr. Eike Benjamin Kroll, Senior Manager, MUUUH! Consulting
Dominique Jaritz, Principal Consultant, ThinkOwl
12:15 – 13:00Kurze Pause
13:00 –13:30Erfolgsfaktoren eines Start-Up-Unternehmens: Leidenschaft und KI
Dominik Lienen, Gründer, Appeck UG und Rent4Shoot
13:30 – 13:45 Abschlussworte
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
Ab 13:45Ausklang mit Mittagsimbiss

Sie möchten mehr zum Thema „Intelligenter  Service“ und den damit verbundenen Entwicklungen erfahren? Dann melden Sie sich gleich jetzt an und lassen Sie sich von Best-Practices begeistern!

 

Teilnehmereindrücke

“Die EXIS ist für mich eine Plattform mit einem guten Dialogforum im Kontext der Serviceorientierung.”
Matthias Hartmann

Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH sowie General Manager Deutschland, Österreich, Schweiz bei IBM

“Man hat immer gute Gesprächspartner und die wichtigen Leute sind hier.”
Jörg Hossenfelder

Geschäftsführender Gesellschafter, Lünendonk & Hossenfelder GmbH

“Eine tolle Veranstaltung und super Plattform für jeden, der sich mit Service beschäftigt.”

Jürgen Müller

Leitung Dienstleistungsmanagement, awinta GmbH

“Auf der EXIS trifft man sehr interessante Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, Wissenschaftler und Führungspersönlichkeiten aus großen Unternehmen.”
Matthias Raquet

CEO, oneservice AG

“Was das Netzwerken angeht eine extrem gute Geschichte.”
Stephan Just

Vorstand, easyApotheke Holding AG

“Die fundierte Beschreibung der Thematik und Herausforderung in der Praxis, das ist am Ende das was die Leute interessiert, fasziniert und der Mehrwert, den man für sich persönlich mit nach Hause nimmt.”
Dr. Eva Schuckmann

Director Digital Transformation, 19:13 GmbH

Anreise

Die Universität Koblenz (Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz) liegt in dem Koblenzer Stadtteil Metternich nahe der Mosel. Folgende Möglichkeiten zur Anreise stehen zur Verfügung:

Die Eröffnungsveranstaltung der EXIS 2019-Konferenz findet in Raum D239 statt. Parkmöglichkeiten sowie der Weg zum Raum können Sie unserem Campusplan entnehmen.

Unterkünfte

Die Hotels werden per Bus-Shuttle angefahren.

Mercure Hotel Koblenz ****
Julius-Wegeler-Str. 6
56068  Koblenz

Kontakt:
Tel.: 0261 / 1360
H2004@accor.com
Zur Webseite – Mercure Koblenz

GHOTEL Koblenz ***
Nerverstraße 15
56068 Koblenz

Kontakt:
Tel.: 0261 / 2002450
koblenz@ghotel.de
Zur Webseite – GHOTEL Koblenz

Fährhaus ****
An der Fähre 3
56072 Koblenz

Kontakt:
Tel.: 0261 / 201710
hotel@faehr.haus
Zur Webseite – Fährhaus

 

Kontakt

Ute Riechert

Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

info@cse-exis.de

+49 261 287 2850

  • Ja, ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert.